Feldberg

Zwischen 2 Terminen in Freiburg und Singen nutzte ich die freie Zeit um mal wieder den Feldberg zu besuchen. Das letzte Mal vor 5 Jahren hatte ich null Sicht. Also im Parkhaus geparkt, Rucksack und Wanderschuhe und los ging es. Bei tollem Wetter stieg ich auf und lief dann oben bis zum Feldberggipfel. Es waren viele Leute unterwegs, alle haben Urlaub… Am Feldberggipfel aß ich einen mitgenommenen Snack. Anschließend lief ich über die Todtnauer Hütte zurück zum Parkhaus. War eine schöne Tour, wenn auch sehr warm aber schon wegen der Sicht vom Feldberg hat es sich gelohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.