Gleisweiler Trifelsblickhütte

Heute war mal wieder eine kleine Tour in die Pfalz angesagt, hatte nicht so viel Zeit und war zeitig munter. Also rauf auf die Piste und nach Gleisweiler gefahren. 8:30 Uhr ging es dann los, ich genoß die Einsamkeit auf den Wegen. Zuerst lief ich zur Landauer Hütte, wollte eigentlich zum Ohrensfelsen aber habe mich dann umentschieden. Von der Hütte aus über den Dreimärker zur Trifelsblickhütte, wo es dann erst einmal Kaffee und Kuchen gab. Anschließend ging es auf direktem Weg wieder zurück zum Wandermobil. Zwischenzeitlich kamen bei dem guten Wetter immer mehr Leute. Eine kleine und feine Runde am Morgen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.