Waldhambach Schlössl Madenburg

Weider ein schöner Sonntag und es ging in die Pfalz. Diesmal war die Madenburg wieder dran, wollte die Schatzi zeigen und war auch lange nicht dort. Mit dem Wandermobil bis Waldhambach gefahren und dort geparkt. Unterwegs standen dann plötzlich jede Menge Pilze am Weg, da wir eignetlich nicht vorhatten zu sammeln war auch keine Tüte dabei. Also schnell das Ersatz-TShirt unten verknotet und zu einem Behelfssammler umfunktioniert. Vorbei am Hedenschuh liefen wir zum Schlössl, eine kleine Burgruine. Dort gab es dann mitgebrachtes Picknick und Kaffee.  Danach liefen wir runter ins Tal und auf der anderen Seite wieder steil hinauf zur Madenburg. Gab wieder viel zu sehen dort und die Aussicht war Klasse. An der Burg lag noch ein Geocache, den ich noch nicht gefunden hatte. Also den auf dem Rückweg geloggt und dann über den Parkplatz und eine Quelle zurück zum Auto. Unterwegs war auch noch ein Geocache 😉 Genau zum Einbruch der Dunkelheit erreichten wir das Wandermobil. Abends gabs dann leckere Pilze und da ich das jetzt schreiben kann war auch kein giftiger dabei 😉

Ein Gedanke zu „Waldhambach Schlössl Madenburg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.