Eckkopf-Wachtenburg

Diesmal war der Eckkopf und die Wachtenburg angesagt. Wollte mich mit Freunden am Eckkopfturm treffen, die ich schon lange nicht gesehen hatte. Startpunkt war Wachenheim, von da aus ging es zu den drei Eichen. Dann vorbei am Oppauer Haus und der Eckkopfquelle zum Eckkopfturm. Dort erst mal zünftig gegessen und getrunken. Nach längerem Aufenthalt liefen wir gemeinsam zum Parkplatz, wo sie ihr Wandermobil geparkt hatten. Anschließend lief ich allein weiter zur Wachtenburg und setzte mich da noch bei der Livemusik hin und blieb eine Weile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.