Schauenburg Ölberg

Heute ging es auf Grund der späten Stunde nicht in die Pfalz sondern auf die andere Seite. Wir wollten einen Teil des Burgenweges von Dossenheim aus laufen. Also den kurzen Weg zum Wanderparkplatz oberhalb von Dossenheim genommen und dann gleich bergauf bis zum Ölberg gelaufen (nein wir waren nicht in Jerusalem 😉 ). Dann standen wir oberhalb des Steinbruches und hatten eine tolle Aussicht. Der Weg führte oberhalb des Steinbruches bis zur Schwedenschanze. Von da aus dann weiter zur Strahlenburg und durch die Weinberge und einen Waldweg bis zur Schauenburg. Von da hatten wir einen schönen Ausblick auf Heidelberg. Unterwegs konnten wir auch noch Geocaches finden, Schatzi sogar einen den es eigentlich gar nicht mehr gibt 😉

Ein Gedanke zu „Schauenburg Ölberg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.