Summen im Armaturenbrett Fiesta MK7

Nach einiger Suche habe ich heute das lästige Geräusch aus dem Armaturenbrett des Ansaugfühler für die Innenraumtemperatur (fast) beseitigt. Es gibt von Ford einen Schwingungsdämpfer, der dies (fast) behebt. Der Lüfter des Ansauglüfters verschmutzt und schlägt mit der Zeit aus, d.h. er wird immer lauter. Dadurch das er direkt am Armaturenbrett angebracht ist überträgt sich das Geräusch und ist hörbar. Alternativ kann der Ansauglüfter komplett getauscht werden, der kostet aber 65€, der Dämpfer nur 4,95€.

Hier eine kurze Anleitung (Aus- und Einbau erfolgt natürlich auf eigene Gefahr, ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden).

Wir brauchen:

1 Plasikspatel oder ähnliches Werkzeug um Teile der Armatur abzubauen
1 25er Torx Schraubendreher
den Schwingingsdämpfer von Ford, Telenummer 1736143 (beim Fordhändler oder wie ich vom Autohaus Kimmerle, die haben einen Onlineshop).

Mit dem Plasikspatel öffnen wir vorsichtig die Blindklappe über der Klimasteuerung, dazu etwas abziehen und in der Mitte ansetzen. Das die Metallklammer mit rausgeht ist normal, diese einfach auf der Klappe um 90° drehen, entfernen und wieder an ihrem Ursprungsort einsetzen.

Als nächstes entfernen wir aus der Mittelkonsole die Abdeckung vom Gangschalthebel, diese ist nur geklipst und kann vorsichtig nach oben gezogen werden, anschließend vorsichtig ablegen.

Die Abdeckung der Klimasteuerung ist auch nur geklipst, diese vorsichtig abziehen ggf. mit dem Plastikspatel nachhelfen (langsam ziehen, da ist ein Kabel angeschlossen!):

Anschließend mit dem 25er Torx die 4 Schrauben des Klimasteuergerätes lösen und dies entfernen und nach rechts weghängen.

Das ganze sollte jetzt so aussehen:

Jetzt sieht man den Ansauglüfter, welchen man leicht gegen den Uhrzeigersinn dreht und rauszieht (nach rechts wegziehen):

Wir setzen den Schwingungsdämpfer auf (ggf. noch den Lüfter mit Druckluft reinigen) und bauen das ganze wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammen.

Bei mir ist das Geräusch jetzt kaum hörbar, mit dem Rest kann ich leben. Es soll auch ein Update von Ford geben, welches den Lüfter erst einschaltet wenn der Motor gestartet wird und nicht schon vorher, das habe ich noch nicht draufmachen lassen, eventuell bei der nächsten Instepktion.

Würde mich freuen, wenn ich jemandem mit der kleinen Anleitung helfen kann.

4 Gedanken zu „Summen im Armaturenbrett Fiesta MK7“

  1. Danke sehr für die detailierte Beschreibung und besonders für die Bilder und die Teilenummer des Dämpfers. Ich habe lang gesucht!

    Grüße aus Bayern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.