Kohlhof Königstuhl

Diesmal wollte ich auf der anderen Seite laufen. Gestartet in Heidelberg ging es erst einmal steil über viele Stufen den Berg hinauf. Das erste Ziel war der Gaisbergturm. Nachdem ich die Aussicht genossen hatte ging es weiter über die Sprunghütte mit ihren hohen Bäumen zum Blockhaus. Dann nahm ich die alte Kohlhofsteige und lief über den Leopoldstein zur Posseltslust. Danach gab es eine kleine Pause, bevor ich mich auf den Rückweg machte.  Erst ein gutes Stück bis fast zum Königstuhl und dann wieder den Berg herunter zum Ausgangspunkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.